Traineraus- und Fortbildung im Bezirk Oberbayern

Der Grundlehrgang wird im Bezirk Oberbayern in 2019 an Wochenenden im Januar, Februar und März angeboten. Beim Grundlehrgang wird am Ende eine Prüfung durchgeführt.
Weitere Infos siehe Grundlehrgang
Die Ausschreibung und die Anmeldungen für den Grundkurs ist nun online im BVV-Portal. Hierzu bitte im Portal registrieren.
Weitere Infos gibt es auch bei Dalibor Durbek 
Die Teilnehmergebühr für die Ausbildung (Grund- und Aufbaulehrgang) beträgt 475,- €

Eine Ausbildung zum Jugendtrainer (JT) wird in 2019 wieder durch den Bezirk OBB angeboten.

Interessierte Ausrichter für dies Lehrgänge können sich bei Dalibor Durbek melden.
Weitere Infos siehe Lehrgang JT

Anmeldungen zu den Jugentrainerlehrgängen sind nur über das BVV Portal möglich.


Für die fortbildungspflichtigen Trainer (C-Lizenz (=Fachübungsleiterlizenz) und
B-Lizenz: alle 4 Jahre) gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, die für die  Lizenzverlängerung notwendigen 20 Unterrichtseinheiten (UE) zu erreichen:
A) Teilnahme an einem zweitägigen Fortbildungslehrgang
B) Teilnahme an zwei eintägigen Seminaren
C) Teilnahme an einem zentralen Lehrgang des BVV an der Sportschule Oberhaching

Die Teilnehmergebühr für die Fortbildung (2 Tage) beträgt  90,- €

Wenn Lehrgänge mit Übernachtung und Verpflegung angeboten werden, können die Teilnehmergebühren anders festgelegt werden - bitte hierzu die einzelnen Ausschreibungen beachten.

Ist eine Lizenz verfallen, hat der Trainer die Möglichkeit in den beiden darauffolgenden Jahren an je zwei Fortbildungen (= 40 UE) teilzunehmen, um die Lizenz wieder zu aktivieren.


Ist die Lizenz mehr als 2 Jahre abgelaufen, müssen 40 UE plus Prüfung (Wiedereinsteiger-Lehrgang) besucht werden, um die Lizenz wieder zu aktivieren.  Interessenten können sich hierfür bei Dalibor Durbek informieren bzw. auch zum Wiedereinsteigerseminar anmelden..

Die Ausschreibung erfolgt zentral auf der Homepage des BVV, siehe Fortbildungen



Die Anmeldung ist nur noch online über das BVV-Portal möglich!

Variante1 - Anmeldung durch Verein:

Möchte ein Verein einen Teilnehmer zur Fortbildung/Ausbildung anmelden, dann im Portal über die Personensuche Name und Vorname eingeben, anschließend auf das Symbol hinter dem Geb.-Datum klicken und unten auf

klicken. Folge: Verein bekommt die Rechnung, die Lehrgangsgebühr wird mit der Quartalsrechnung eingezogen.

 Variante 2 - eigene Anmeldung der Trainer:

Ein Teilnehmer registriert sich im BVV Portal und erteilt hierbei eine Einzugsermächtigung. Dann kann er sich privat (individuell) anmelden.

Folge: Der Teilnehmer bekommt die Rechnung, die Lehrgangsgebühr wird nach Lehrgangsbesuch eingezogen


Zentral über die BVV Geschäftsstelle werden folgende Lehrgänge angeboten:
Termine und Anmeldung hierzu über die BVV Geschäftsstelle.



Siehe auch:  
Ausbildung  zum Fachübungsleiter Volleyball im BVV

Weitere Informationen und Anmeldungen: 
Dalibor Durbek

Es können auch
Fortbildungen in anderen Bezirken besucht werden.